Hochspannungs Schaltsysteme

Unter Egesim werden 52kV,132kV, 154kV und 220kV Umspannstationen gebaut, wo Mess-, Steuer-, und Schutzfunktionen integriert werden.

Es werden hier zuerst je nach Bedarf die notwendigen Vorarbeiten an Ort und Stellle durchgeführt und untersucht.

Je nach Standort werden die Ergebnisse untersucht, nach den notwendigen Berechnungen werden die Projektierungsarbeiten realisiert.

Der Aufgabenbereich für die Hochspannungssysteme unterteilen sich in:

  • Vorortarbeiten, Berechnungen, Vorprojektierung
  • Erstellung des Einlinienschaltbildes
  • Hauptprojektierung
  • Aufbau der Offenen Schaltanlage
  • Schuzt, Steuer und Regelschaltschraenke für die Trafostation
  • Schaltschraenke für Zaehlwerterfassung
  • Mittelspannungsanlagen für die Trafostation
  • Montage, Aufbau und Verkabelungsarebiten vor Ort für die Trafostation
  • Test der Trafostation
  • Inbetriebnahme der Trafostation